Studien auf dem Gebiete des Archaischen Lateins. Zwei Bände und Registerband

Studien auf dem Gebiete des Archaischen Lateins. Zwei Bände und Registerband

Studia in priscos scriptores Latinos collata. Hrsg. von Wilhelm Studemund. Reprint der Ausgaben Berlin 1873-91. Registerband: Auf Anregung von Andreas Thierfelder zusammengestellt von Udo Reinhardt. Versammelt sind acht lateinisch- und zwei deutschsprachige Dissertationen und Abhandlungen, mit einem Fokus auf syntaktischen Fragestellungen und dem Werk Plautus'. Das alphabetisch nach Autorennamen und ihren Werken geordnete Register erfasst sämtliche Stellenzitate. Aus dem Inhalt: Erster Band: A. Luchs: Quaestiones metricae. - L. Reinhardt: De retractatis fabulis Plautinis. - E. Becker: De syntaxi interrogationum obliquarum apud priscos scriptores Latinos. - A. Luchs: Zur Lehre von der Genetivbildung der lateinischen Pronomina. - P. Richter: De usu particularum exclamativarum apud priscos scriptores Latinos. -- Zweiter Band: J. Schroeder: De fragmentis Amphitruonis Plautinae. - E. Kellerhoff: De collocatione verborum Plautina quaestiones selectae. - P. Scherer: De particulae quando apud vetustissimos scriptores Latinos vi et usu. - J. Bach: De usu pronominum demonstrativum apud priscos scriptores Latinos. - W. Studemund: Herstellungsversuch der Plautinischen Cistellaria. Drei Bände, zus. VIII,1.260 Seiten, Leinen (Olms Verlag 1972)

statt 193,80 €   19,38 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 14093 Sprachen: Latein, Deutsch Gewicht: 1,40 kg
Sachgebiet: Klass. Philologie, übergreifende Darstellungen
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin:



Passwort vergessen?

Noch kein Kundenlogin?

Ich habe noch kein Kundenlogin und möchte mich registrieren:
Konto erstellen