Der Evangelist Philippus in der Geschichte des Urchristentum

Dobbeler, Axel von: Der Evangelist Philippus in der Geschichte des Urchristentum

Eine prosopographische Studie. Am Beispiel Philippus' eröffnet die Arbeit Einblicke in die Geschichte des Urchristentums. In den vier noch erkennbaren Phasen seiner Wirksamkeit erscheint Philippus durchweg als pneumatisch begabter und charismatisch wirkender führender Vertreter eines sich wesentliche an prophetischen Traditionen orientierenden Christentums, für das die praktische Diakonie als Ausdruck "wahrer" Prophetie zentrale Bedeutung hatte. 345 Seiten, broschiert (TANZ. Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter; Band 30/A. Francke Verlag 2000)

statt 49,00 €   4,90 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 2073 Sprache: Deutsch Gewicht: 490 g
Sachgebiet: Kirchengeschichte der Antike
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.