600 Jahre königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft München

Bachter, Stephan: 600 Jahre königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft München

Stadtverteidigung, bürgerliche Geselligkeit und Hochleistungssport. Bachter berichtet von Feuerschützen und Pritschenmeistern, Schützenliesln und Olympiateilnehmern, Vortlschießen und Oktoberfesten, von der reichen Tradition Münchens als Schützenmetropole, von den Anstrengungen, »Aug und Hand für's Vaterland« zu üben und vom Glück, voll ins Schwarze zu treffen. Das Buch entwirft auf der Basis intensiver Quellen- und Archivstudien ein Panorama vom Münchner Schützenleben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es enthält zahlreiche, durchgehend farbige Abbildungen, die hier größtenteils erstmals veröffentlicht werden. 215 Seiten mit 180 Farb- und s/w-Abb., Großformat, gebunden (Dölling und Galitz Verlag 2006) leicht berieben

statt 29,80 €   2,98 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 2505 Sprache: Deutsch Gewicht: 1,10 kg
Sachgebiete: Kunst- & Kultur(geschichte) | Kulturgeschichte
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.