Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Humboldt & Mommsen GmbH

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Humboldt & Mommsen GmbH (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Bestellung
Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, das rechts unter der Titelbeschreibung eingeblendet wird. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen. Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld "Warenkorb" in der dunkelgrünen Kopfleiste anklicken. Sie sehen nun den oder die Titel, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen "Aktualisieren" bzw. "Löschen" zu korrigieren. Wenn Sie danach auf die Schaltfläche "bestellen" klicken, werden Sie gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten, Sie können aber auch ohne sich anzumelden eine Bestellung aufgeben. Sind Sie im System angemeldet, gibt es drei Schritte bis zur endgültigen Bestellung. 1. Schritt: Sie bestätigen das Land, in das die Sendung geliefert werden soll, und Sie haben die Möglichkeit, eine Nachricht an uns in das dafür vorgesehene leere Feld einzutragen. Danach klicken Sie auf "Bestellung fortsetzen" und gelangen zum 2. Schritt: Hier bestätigen Sie bitte unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch Klick in das kleine Quadrat oben links vor dem Satz "Ich habe die AGB gelesen ...". Die AGB können Sie über den Link auf dieser Seite oder über die Schaltfläche "AGB" in der grünen Kopfleiste einsehen. Mit einem Klick auf "Bestellung fortsetzen" kommen Sie zum 3. Schritt: hier erhalten Sie eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über etwaige Versandkosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen. Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche "Bestellung bestätigen" haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen "Aktualisieren" bzw. "Löschen" zu korrigieren. Durch Betätigen der Schaltfläche "Bestellung bestätigen" wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§ 3 Vertragsschluss
Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit: Humboldt & Mommsen GmbH - An der Wittgeshohl 21 - 67593 Westhofen - Tel. 06244-2090691.
Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Bestellungen gelten als angenommen, wenn die Lieferung und Berechnung an den Kunden erfolgt und/oder wenn der Auftrag dem Kunden in Textform bestätigt wird. Soweit wir ein Angebot eines Kunden nicht annehmen können, wird ihm dies schnellstmöglich mitgeteilt.

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den/die bestellten Titel nicht mehr vorrätig haben. In diesem Fall werden wir Sie baldmöglichst über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten. Abgabe aller Titel nur in handelsüblichen Mengen.

§ 5 Zahlung
Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar nach Erhalt der Sendung. Überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag auf unser Konto bei der Postbank. Wir akzeptieren nur Zahlung durch Banküberweisung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 7 Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für den Firmensitz Westhofen zuständige Gericht.

§ 9 Mängelexemplare
Mängelexemplare können bestoßen, angeschmutzt oder beschädigt sein, sind aber inhaltlich auf jeden Fall vollständig.

§ 10 Preise
Alle angegebenen Preise - alter wie neuer Preis - in Euro.
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.