Les Loisirs du Pèlerinage

Marande, Felix: Les Loisirs du Pèlerinage

Itinéraire de Raon à Einsiedeln du 8 au 30 août 1832. Transcrit et annoté par von P. Wolfgang Renz. Der Bericht einer Reise zweier Studenten zeichnet ein lebendiges, realistisches Abbild der Kultur und Religion der Vogesen, des Elsass und der Schweiz zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der Text ist in einem klassischen, lokal gefärbten Französisch verfasst. Zur Erleichterung des Leseflusses sind archaische oder aus den Vogesen stammende Ausdrücke in Anmerkungen ins Deutsche übersetzt. Zwei junge Studenten aus den Vogesen, Jean-Baptiste Damance und Félix Marande, unternehmen im August 1832 zu Fuss eine Wallfahrt von Raon nach Einsiedeln. Félix Marande beschreibt detailreich die Erlebnisse und Eindrücke ihrer Reise. Er notiert zum jeweiligen Etappennamen die Kultur und Gebräuche der durchquerten Regionen, schildert die Reaktionen der Einheimischen auf die jungen Wanderer, die Beschwernisse des weiten Weges, die oft schwierige Suche nach Übernachtungsgelegenheiten und die vielen Sehenswürdigkeiten verblüffend realistisch. Eindrücklich beschreibt er die Gebräuche, Mahlzeiten und Gottesdienste in den Benediktinerklöstern Einsiedeln und Rheinau sowie im Doppelkloster der Trappisten in Ölenberg. Auch das Leben in den Dörfern und Städten stellt er anschaulich dar. 323 Seiten mit zwei Tafeln, gebunden (Schwabe Verlag 2007)

statt 48,00 €   4,80 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 2984 Sprache: Französisch Gewicht: 408 g
Sachgebiete: Kunst- & Kultur(geschichte) | Expeditionen/Reiseberichte | Volkskunde
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.