Semantischer Holismus

Mayer, Verena: Semantischer Holismus

Eine Einführung. Der Band stellt exemplarisch die Entwicklung des semantischen Holismus und seiner Hauptmotive und Argumente in den letzten hundert Jahren vor. Der Band führt in die historischen und systematischen Hintergründe des Holismuskonzepts und seiner Schwierigkeiten ein und bietet so die Grundlage für eine philosophisch fundierte Anwendung holistischen Denkens im wissenschaftlichen und beruflichen Alltag. Holismus ist ein beliebtes Schlagwort geworden, das der analysierenden Methode de Wissenschaften eine ganzheitliche Sichtweise gegenüberstellt. Der semantische Holismus in der modernen Philosophie behauptet, daß schon die Bedeutung unserer Ausdrücke und Überzeugungen von größeren Ganzheiten wie Sprachen oder Theorien bestimmt sei. 262 Seiten mit zwei Abb., broschiert (Edition Philosophie/Akademie Verlag 1997) Schnitt etwas nachgedunkelt

statt 29,80 €   2,98 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 6170 Sprache: Deutsch Gewicht: 436 g
Sachgebiete: Philosophie des 20./21. Jahrhunderts | Sprachphilosophie
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.