Pädagogik im Kontext von Existenzphilosophie

Wehner, Ulrich: Pädagogik im Kontext von Existenzphilosophie

Eine systematische Untersuchung im Anschluß an Eberhard Grisebach, Otto Friedrich Bollnow und Theodor Ballauff. Die Studie rekonstruiert, analysiert, vergleicht und interpretiert die unterschiedlichen Ansätze. Aus allen drei Untersuchungen geht hervor, daß der pädagogische Vorbehalt gegenüber der Existenzphilosophie systematisch nicht zwingend begründet werden kann, sondern letztlich von kontingenten, wissenschaftspolitisch und positional bedingten Mißverständnissen, Verkürzungen und Entstellungen herrührt. 278 Seiten, broschiert (Epistemata. Reihe Philosophie; Band 317/Königshausen & Neumann 2002) leichte Lagerspuren

statt 45,00 €   4,50 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 6454 Sprache: Deutsch Gewicht: 438 g
Sachgebiete: Pädagogik, Erziehungswissenschaften | Philosophie des 20./21. Jahrhunderts
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.