Literarische Kartografie

Westphal, Nicola: Literarische Kartografie

Erzählter Raum in den Romanen Uwe Johnsons. Die Arbeit versteht sich als Beitrag zur Beschreibung von Uwe Johnsons Romanwerk und knüpft damit an eine Reihe neuerer Studien an, die nicht länger nur das Hauptwerk "Jahrestage" untersuchen, sondern das Gesamtwerk in den Blick nehmen. Vor dem Hintergrund aktueller kulturwissenschaftlicher Diskussionen - Stichwort spatial turn - dient die Kategorie Raum dabei als Sammelpunkt verschiedener textueller Beschreibungsebenen. Mit ihrer Hilfe lassen sich ganz neue Facetten der Romane Uwe Johnsons sichtbar machen. Die Werkentwicklung stellt sich demnach als Entfaltung des relationalen Verhältnisses von detailliert geschilderten, historisch verbürgten räumlichen Realien auf der einen Seite und hochgradig aufgeladener Raummetaphorik auf der anderen Seite dar. 327 Seiten, gebunden (Johnson-Studien; Band 8/Vandenhoeck & Ruprecht 2007)

statt 63,95 €   6,39 €   (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestell-Nr.: 3392 Sprache: Deutsch Gewicht: 660 g
Sachgebiet: Uwe Johnson
Lieferzeit: 2-7 Tage (gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier)

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.